Das «1. Buch Mose» oder auch «Das Buch Genesis» ist das erste Buch der Bibel. Und zwar sowohl in den ursprünglichen hebräischen (= jüdischen) wie auch in den christlichen Fassungen. In ihm wird gleich zu Anfang «der grosse Bogen» von Gottes Geschichte mit uns Menschen zusammen gefasst. Es beginnt damit, dass gesagt wird, dass alles von Gott geschaffen wurde, und zwar «im Guten». Und es berichtet, dass der Mensch sich aus freiem Willen von Gott «verabschiedet» hat. Bereits in diesem Buch, welches absolut zweifelsfrei und nachweislich Jahrhunderte vor der Zeit, als Jesus hier auf der Erde lebte, geschrieben wurde, wird vorausgesagt, dass Jesus zu einem späteren Zeitpunkt einmal kommen würde, um den Menschen «Gottes Friedensangebot» zu bringen. Spannend, nicht …?

Clip downloaden

Gleich weiter zum 2. Teil des Buches Genesis (Kapitel 12-50)

© dasbibelprojekt.de

Interessiert an mehr? Dann hol dir doch hier ein kostenloses kleines Buch (oder den Download) zu den zahlreichen Gründen, welche für Jesu wirkliche Auferstehung von den Toten sprechen.

[Zurück zur Übersicht]   /  [Zurück zur Video-Seite]

image_pdf