Duane Miller ist ein Prediger und dies schon sein ganzes Leben. Doch er hatte ein Problem. Als Folgeerscheinung einer heftigen Grippe hatte seine Stimme „den Geist aufgegeben“. Er konnte mehrere Wochen nur krächzen und musste seinen Dienst als Prediger für einige Zeit zurückstellen.
Und es kam sogar noch schlimmer. Irgendwie wollte seine Stimme einfach nicht heilen und der Arzt ordnete eine 6-Monatige Sprechpause an. Also schwieg Duane Miller. Doch selbst nach 6 Monaten absoluter Stille war seine Stimme unverändert geblieben. Er krächzte immer noch und es gab keinerlei Besserung. Seinen Job als Prediger hatte er aufgeben müssen und er konnte nicht verstehen, wieso Gott ihm das Werkzeug weggenommen hatte, das er für seinen Dienst zur Verfügung gehabt hatte.
1993 – volle 3 Jahre, nachdem er seine Stimme verloren hatte – nahm er das Angebot einer Erwachsenen-Sonntagsschule an, eine Predigt über den Psalm 103 zu halten. Zwar konnte er nur unter Schmerzen und mit Hilfe eines Headset-Mikrofons, in welches er regelrecht hineinbrüllen musste, predigen, doch gab er dem Drängen der Gemeinde schliesslich nach. So kam es zu der schicksalhaften Predigt an jenem Sonntag.

Vor mehreren hundert Leuten begann er damit, über den Psalm 103 zu predigen. Diese Sonntagsschule hatte es sich zur Angewohnheit gemacht, die Predigten der Redner aufzuzeichnen, so dass das Geschehen dokumentiert ist. Hier die Originalaufnahme der Predigt auf englisch. Der Text des Psalms 103 habe ich unten aufgeschrieben, so dass ich die Übersetzung weglassen konnte.

PSALM 103 – Das große Dankgebet1 Von David. Auf, meine Seele, preise Jahwe, / und alles in mir seinen heiligen Namen! 2 Auf, meine Seele, preise Jahwe, / und vergiss es nie, was er für dich tat. 3 Er vergibt dir all deine Schuld. / Er ist es, der all deine Krankheiten heilt, 4 der dein Leben vom Verderben erlöst, / dich mit Liebe und Erbarmen bedeckt, 5 der mit Gutem dein Alter sättigt / und wie beim Adler dein Jungsein wieder erschafft*n1. 6 Jahwe greift ein mit heilvollem Tun, / und allen Bedrückten schafft er ihr Recht. 7 Seine Pläne gab er Mose bekannt, / und Israel hat er die Taten gezeigt. 8 Jahwe ist barmherzig und mit Liebe erfüllt, / voll unendlicher Güte und großer Geduld. 9 Er klagt uns nicht in einem fort an, / die Vorwürfe trägt er uns nicht ewig nach. 10 Er straft uns nicht, wie wir es verdienten, / und unsere Untaten zahlt er nicht heim. 11 Denn so hoch der Himmel über der Erde steht, / so groß ist die Gnade für den, der Gott ehrt. 12 So weit wie der Osten vom Westen entfernt ist, / so weit schafft er unsere Schuld von uns weg. 13 Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, / so erbarmt sich Jahwe über den, der ihn ehrt. 14 Er weiß ja, was für Gebilde wir sind; / er vergisst es nicht: Wir bestehen aus Staub. 15 Das Leben des Menschen ist wie das Gras, / es blüht wie eine Blume im Feld. 16 Die Glut aus der Wüste fegt über sie hin. / Schon ist sie weg, hinterlässt keine Spur. 17 Doch die Güte Jahwes hat ewig Bestand, / sie gilt auf immer für den, der ihn ehrt; / ja selbst seinen Kindern, dem neuen Geschlecht, 18 wenn sie den Bund halten, / das Gebotene tun. 19 Im Himmel hat Jahwe seinen Thron aufgestellt / und herrscht als der König über alles, was ist. 20 Auf, preist Jahwe, ihr Engel vor ihm, / ihr mächtigen Wesen, die ihr tut, was er sagt, / und gehorsam seine Befehle ausführt. 21 Ja, lobt Jahwe, ihr himmlischen Heere, / ihr seine Diener, die tun, was er will. 22 Ihr Geschöpfe des Herrn: Auf, preist Jahwe, / wo immer ihr lebt und er euch regiert! / Auch du, meine Seele, auf, preise Jahwe!

Gott wirkt Wunder! Und dies tut er mitten unter uns und zu jeder Zeit! Wir müssen nur hinsehen und bereit sein, die Werke Gottes als das zu akzeptieren, was sie wirklich sind! Duane Miller war 3 Jahre lang seiner Stimme beraubt worden. Seine Stimmbänder waren zerstört und völlig vernarbt und die Ärzte hatten ihm gegen Ende der Zeit eröffnet, dass er auf dem besten Weg dazu wäre, gänzlich zu verstummen. Doch Gott heilte ihn, als er über Heilung sprach. Er erhörte seine Gebete und liess seinen Körper vor hunderten von Zuschauern genesen. Die Ärzte untersuchten Duane Miller danach erneut und konnten keinerlei Narbengewebe mehr in seinem Hals feststellen. Ein wahres Wunder und Gott alleine gebührt die Ehre!

[Zurück zur Audio-Übersicht]  /  [Zurück zur Startseite]

image_pdf